Als Referenten für verschiedene Seminaranbieter schulen wir Betriebs- und Personalräte in allen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Unser Angebot in Kürze:

Neben diesen Referententätigkeiten bieten wir in unserer Kanzlei regelmäßig ein "FORUM Arbeitsrecht" an. Dort informieren wir Betriebs- und Personalräte über aktuelle und praxisrelevante Themen rund um das kollektive Arbeitsrecht und die Arbeit im Gremium. Diese Veranstaltung ist kostenlos. Aufgrund der großen Nachfrage ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Für weitere Informationen klicken Sie hier:


Johannes Hentschel


04.04.2018

Reichweite und Grenzen des Direktionsrechts

04.04.2018, 9:00-15:30 Uhr, Geschäftsstelle ver.di Göttingen, Groner-Tor-Str. 32, 37073 Göttingen

Welchen Anweisungen von Vorgesetzten muss ich Folge leisten? Oft ist der Betriebsrat der erste Ansprechpartner für diese Frage von Kolleg*innen. Ob es um neue Aufgaben geht, den Wechsel des Arbeitsorts oder ungünstigere Arbeitszeiten, immer stellt sich die Frage: Dürfen Vorgesetzte das einfach so anordnen?

In diesem Seminar werden in komprimierter Form und anhand von praktischen Beispielen Reichweite und Grenzen des Direktionsrechts erläutert. Ein besonderer Fokus liegt auf den Mitbestimmungsrechten des Betriebsrats.

Themenschwerpunkte

Inhalt und Reichweite des Direktionsrechts

Grenzen des Direktionsrechts

Mitbestimmungs- und Mitwirkungsrechte des Betriebsrats


Jan Scholand


12.03.2018

Betriebsverfassungsrecht - Kompakt Teil I

12.03.2018 - 14.03.2018 in Göttingen 

Seminar 

Betriebsratsschulung des ifB

Schnell und kompakt gewinnen Sie einen Überblick über Ihre Aufgaben und Rechte als Betriebsrat und erfahren alles, was Sie unbedingt über die Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten wissen müssen. Unser Rechtsanwalt Jan Scholand gibt Ihnen hilfreiche Praxis-Tipps und einen Überblick mit anschaulichen Beispielen.

Weitere Infos unter: www.ifb.de/betriebsrat/seminare/termin/betriebsverfassungsrecht-kompakt-teil-i-128956.htmlhttps://www.ifb.de/betriebsrat/seminare/thema/betriebsverfassungsrecht-kompakt-teil-i-210.html


Jan Scholand


25.01.2018

FORUM Arbeitsrecht

Wir laden Sie herzlich zu unserer Jahres-Auftakt-Veranstaltung ein.

Thema : Mitbestimmungsrechte bei Fremdpersonaleinsatz

Beteiligungsrechte des Betriebsrates bei Einstellung und Einsatz von Arbeitnehmern anderer Unternehmen und Werkvertragsnehmern. 

Datum: Donnerstag 25.01.2018

Uhrzeit: 17:00 Uhr 

Ort: Geismar Landstr. 19a, 37083 Göttingen

Referent: Jan Scholand, Fachanwalt für Arbeitsrecht 

Immer wieder bereitet der Einsatz von Mitarbeitern, die nicht in einem dauerhaften und direkten Arbeitsverhältnis zum Betriebsinhaber stehen, rechtliche Probleme in der täglichen Betriebsratsarbeit. Da solche Personaleinsätze zunehmend betriebliche Realität sind, gibt die Veranstaltung einen Überblick über die Beteiligungsrechte des Betriebsrates nach den §§ 99 ff sowie 87 BetrVG und bietet Gelegenheit zum Austausch über solche Fallgestaltungen in den eigenen Betrieben.

Gerne möchten wir den Anlass unserer Jahres-Auftakt-Veranstaltung auch dazu nutzen, Ihnen unsere neue Kollegin, Frau Rechtsanwältin Rita Dix, vorzustellen, die unser Team zukünftig tatkräftig unterstützen wird.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unseren Kanzleiräumen. Für Erfrischungen und einen kleinen Imbiss ist wie immer gesorgt. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Wir bitten um Rückmeldung (inkl. Personenzahl) an info[at]kontakt-hentschel.de 

Ihre Göttinger Kanzlei für Arbeitsrecht 

in Kassel, Hannover & bundesweit für Sie da

Ein barrierefreier Zugang sowie mehrere Park- und Tiefgaragenplätze stehen Ihnen zur Verfügung. Eine direkte Busanbindung, Linie 21, Haltestelle Leibnizstraße, befindet sich gegenüber unseren Kanzleiräumen.

Geismar Landstr. 19a
37083 Göttingen

Telefon: 0551.517 36-23
Fax: 0551.517 36-24

nach oben