Johannes Hentschel


> Rechtsanwalt

> Fachanwalt für Arbeitsrecht

> Mediator

> Fachautor

  • Zeitschrift "Arbeitsrecht im Betrieb" (AiB)
  • Zeitschrift "Computer und Arbeit" (CuA) 

"Sich ernsthaft um andere zu sorgen, sowohl im privaten, wie öffentlichen Leben, würde uns der Welt, nach der wir uns sehnen, sehr viel näher bringen." (Nelson Mandela)

Portrait

Neben seiner rechtlichen Kompetenz als Fachanwalt für Arbeitsrecht steht Johannes Hentschel für Authentizität und Professionalität. Seine ganze Erfahrung setzt er dazu ein, die Ziele und Interessen seiner Mandanten bestmöglich umzusetzen. Hierbei handelt er besonnen, sachlich und mit strategischem Weitblick.

Geboren in Detmold und aufgewachsen im Rheinland, absolvierte Rechtsanwalt Hentschel sein Jurastudium mit europarechtlichem Schwerpunkt in Osnabrück, Leiden (NL) und Göttingen. Nach erfolgreichem Abschluss des Ersten Staatsexamens arbeitete er im Rahmen eines Freiwilligendienstes in Belfast (Nordirland) für die Menschenrechtsorganisation CAJ (Committee On The Administration Of Justice).

Während seines Referendariats in Bremen absolvierte Johannes Hentschel eine zweijährige Ausbildung zum Mediator mit anschließender Anerkennung durch den Bundesverband Mediation (BM). Nach erfolgreichem Abschluss des Zweiten Staatsexamens machte Rechtsanwalt Hentschel sich selbstständig. Er ist seit vielen Jahren auf das Arbeitsrecht spezialisiert.

Mitgliedschaften:

  • Deutscher Arbeitsgerichtsverband e.V. (DArbGV)
  • Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein e.V. (RAV)
  • Bundesverband Mediation e.V. (BM)
  • Mediationsstelle Brückenschlag e.V.

Vita

  • Seit Februar 2000 als selbstständiger Rechtsanwalt und Mediator in Göttingen tätig
  • Jurastudium in Göttingen, Osnabrück und Leiden (Niederlande), Referendariat in Bremen
  • 1995-96 Tätigkeit für die nordirische Menschenrechtsorganisation „Committee On The Administration Of Justice" (CAJ) in Belfast
Treten Sie direkt mit mir in Kontakt

Kontaktformular Hentschel

Kontaktformular Hentschel
captcha

Ein barrierefreier Zugang sowie mehrere Park- und Tiefgaragenplätze stehen Ihnen zur Verfügung. Eine direkte Busanbindung, Linie 21, Haltestelle Leibnizstraße, befindet sich gegenüber unseren Kanzleiräumen.

Geismar Landstr. 19a
37083 Göttingen

Telefon: 0551.517 36-23
Fax: 0551.517 36-24

nach oben