Arbeitsrecht aktuell

19. Göttinger Forum zum Arbeitsrecht

19. Göttinger Forum zum Arbeitsrecht

„Pandemie und Arbeitsrecht – Was gilt, wenn nichts mehr geht?“ ist das Thema des 19. Göttinger Forums zum Arbeitsrecht am 21. Oktober 2021. Welche Regelungen gelten, wenn sich Beschäftigte um unversorgte Kinder...

weiterlesen


Update Home-Office

Update Home-Office

Während der Corona-Pandemie waren viele Arbeitnehmer:innen aus Gründen des Infektionsschutzes in Home-Office-Lösungen oder Strukturen mobilen Arbeitens tätig. Diese Arbeitsmodelle wurden vielfach kurzfristig eingeführt und...

weiterlesen


Die großen Probleme bei der Vergütung von Überstunden 

Die großen Probleme bei der Vergütung von Überstunden 

In vielen Arbeitsverhältnissen kommt es regelmäßig dazu, dass die Arbeitsaufgaben von Arbeitnehmer:innen innerhalb der vertraglichen Arbeitszeit nicht vollständig erledigt werden können. In jenem Fall kommt es zu...

weiterlesen


Vorsicht bei Ausgleichsklauseln im Aufhebungsvertrag

Vorsicht bei Ausgleichsklauseln im Aufhebungsvertrag

Aufhebungsverträge spielen in der arbeitsrechtlichen Praxis eine große Rolle. Neben Arbeitgeberkündigungen sind einvernehmliche Aufhebungsverträge die häufigste Form der Beendigung von...

weiterlesen


7 (arbeitsrechtliche) Hinweise zum Urlaub 

7 (arbeitsrechtliche) Hinweise zum Urlaub 

Der gesetzlich garantierte jährliche Erholungsurlaub ist eine wichtige sozialstaatliche Errungenschaft. Er dient sowohl den Arbeitnehmer:innen zur Erholung und Freizeitgestaltung. Er dient jedoch...

weiterlesen


Kündigung wegen Fernbleibens vom Betrieb aus Angst vor Ansteckung 

Kündigung wegen Fernbleibens vom Betrieb aus Angst vor Ansteckung 

Die Corona-Pandemie bestimmt nach wie vor unser (Arbeits-)Leben und führt mitunter zu dynamischen Entwicklungen von Rechten und Pflichten im Arbeitsverhältnis – Stichwort Homeoffice. Dabei geht es auch um die...

weiterlesen


Schöne neue (Betriebsrats-)Welt? - Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz

Schöne neue (Betriebsrats-)Welt? - Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz

In unserer letzten Forumsveranstaltung am 17.06.2021 haben wir uns dem neuen Betriebsrätemodernisierungsgesetz gewindet. Die Veranstaltung war sehr gut besucht und wir haben lebhaft diskutiert. Da einige Interessierte terminlich verhindert...

weiterlesen


Lohnanspruch bei pandemiebedingter Betriebsschließung 

Lohnanspruch bei pandemiebedingter Betriebsschließung 

Die Corona-Pandemie hat weiterhin große Auswirkung auf das Wirtschafs- und Arbeitsleben. Insbesondere in den Branchen, die von einem Lockdown direkt betroffen sind, können sich massive Auswirkungen ergeben.  
 
In...

weiterlesen


Kein Beschäftigungsanspruch bei ärztlich attestierter Unfähigkeit, eine Maske zu tragen 

Kein Beschäftigungsanspruch bei ärztlich attestierter Unfähigkeit, eine Maske zu tragen 

Maßnahmen des Infektionsschutzes während der noch immer andauernden Corona-Pandemie prägen viele Bereiche des Arbeitslebens.  
 
Das Landesarbeitsgericht Köln hat sich in zweiter Instanz mit einer...

weiterlesen


“Corona-Anhusten” als Kündigungsgrund 

“Corona-Anhusten” als Kündigungsgrund 

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie bestimmen seit vielen Monaten nicht nur das alltägliche Leben, sondern auch viele Bereiche des Arbeitsrechts. Üblicherweise beziehen sich diese Auswirkungen auf Maßnahmen des...

weiterlesen


Sommerliche Hitze: Gibt es Hitzefrei im Arbeitsverhältnis? 

Sommerliche Hitze: Gibt es Hitzefrei im Arbeitsverhältnis? 

Wenn es draußen heiß ist, ist es drinnen auch meist heiß. 
 
Anlässlich der ersten längeren Hitzewelle des Jahres stellen sich viele Beschäftigte die Frage, ob sich das eigentlich...

weiterlesen


Entscheidungen des LAG Hessen zu Betriebsratssitzungen per Video-Konferenz & Betriebsrätemodernisierungsgesetz 

Entscheidungen des LAG Hessen zu Betriebsratssitzungen per Video-Konferenz & Betriebsrätemodernisierungsgesetz 

Zur Bekämpfung der Gesundheitsgefahren während der Corona-Pandemie sind im Arbeitsrecht eine Vielzahl von gesetzlichen Regelungen geschaffen worden, die aus Infektionsschutzgesichtspunkten das Arbeiten auf Distanz möglich...

weiterlesen


BAG zum Entgelttransparenzgesetz – Gehaltsdiskriminierung (BAG 8 AZR 488/19)

BAG zum Entgelttransparenzgesetz – Gehaltsdiskriminierung (BAG 8 AZR 488/19)

Zu dem bereits am 21.01.2021 veröffentlichten Grundsatzurteil des Bundesarbeitsgerichts zum Entgelttransparenzgesetz und zur Gehaltsdiskriminierung liegt nunmehr die vollständige Urteilsbegründung vor. Diese Urteilsbegründung...

weiterlesen


Kündigung des Arbeitsverhältnisses wegen Quarantäne

Kündigung des Arbeitsverhältnisses wegen Quarantäne

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie zeigen sich seit vielen Monaten in allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Auch im Bereich des Arbeitsrechts haben sie erhebliche Auswirkungen auf die Arbeitsverhältnisse von Arbeitnehmer*innen. In...

weiterlesen


Einsetzung der Einigungsstelle: Bestimmtheit des Regelungsgegenstandes

Einsetzung der Einigungsstelle: Bestimmtheit des Regelungsgegenstandes

Die Verhandlung von Regelungsthemen in einer betrieblichen Einigungsstelle nach § 76 BetrVG ist für Betriebsräte Kernbereich ihrer Tätigkeit. Wenngleich es stets wünschenswert ist, gemäß dem Grundsatz...

weiterlesen


Kurzarbeit nur mit wirksamer Vereinbarung 

Kurzarbeit nur mit wirksamer Vereinbarung 

Bereits seit der ersten „Corona-Welle“ im Frühjahr 2020 ist das Thema Kurzarbeit und Kurzarbeitergeld in der Arbeitswelt sehr präsent.  Viele Arbeitgeber nutzen das Mittel der Kurzarbeit und das sozialstaatliche...

weiterlesen


Keine betriebsbedingte Kündigung wegen Corona (Arbeitsgericht Berlin 38 Ca 4569/20) 

Keine betriebsbedingte Kündigung wegen Corona (Arbeitsgericht Berlin 38 Ca 4569/20) 

Aufgrund des Strukturwandels in Industrie und Wirtschaft befinden sich viele größere Unternehmen schon seit längerer Zeit in Umstrukturierungsprozessen. Diese führen vielfach auch zu einem Personalabbau und damit zu...

weiterlesen


Neue Studien zum Home-Office

Neue Studien zum Home-Office

Nach aktuellen Untersuchungen halten sich die meisten Unternehmen an die Pflicht ihren Mitarbeitern Home-Office anzubieten. So haben sich beispielsweise nach Angaben des NRW Arbeitsministeriums bei lediglich 6 % der kontrollierten Firmen...

weiterlesen


Frohe Ostern

Frohe Ostern

Die Kanzlei Hentschel macht Ruhetag am Gründonnerstag: Wir nehmen die Pandemiebekämpfung ernst und greifen den Vorschlag der Politik auf. Bei uns ist Gründonnerstag ein zusätzlicher bezahlter Feiertag. Nach Ostern sind wir wieder...

weiterlesen


(Krankheitsbedingte) Verhinderung eines freigestellten Betriebsratsmitgliedes (BAG 1 ABR 5/19)

(Krankheitsbedingte) Verhinderung eines freigestellten Betriebsratsmitgliedes (BAG 1 ABR 5/19)

Neben inhaltlichen Gestaltungs- und Rechtsfragen bestehen in der täglichen Betriebsratsarbeit auch eine Vielzahl von zu beachtenden Formvorschriften. Dass wirksames Betriebsratshandeln einen...

weiterlesen


Vertretungsregelungen im Betriebsrat - Gefahren für die Wirksamkeit des Betriebsratsbeschlusses (BAG 1 ABR 5/19)

Vertretungsregelungen im Betriebsrat - Gefahren für die Wirksamkeit des Betriebsratsbeschlusses (BAG 1 ABR 5/19)

Neben inhaltlichen Gestaltungs- und Rechtsfragen bestehen in der täglichen Betriebsratsarbeit auch eine Vielzahl von zu beachtenden Formvorschriften. Dass wirksames Betriebsratshandeln einen...

weiterlesen


Schadensersatz wegen Gehaltsdiskriminierung – Vortrag am 24. März 2021

Schadensersatz wegen Gehaltsdiskriminierung – Vortrag am 24. März 2021

Dieselbe Arbeit und Qualifikation wie der Kollege – aber weniger Gehalt? Was bei solchen Fragen das Entgelttransparenzgesetz Arbeitnehmerinnen bringen kann, darüber berichtet Rechtsanwalt Jan Scholand in seinem Online-Vortrag...

weiterlesen


Frühjahrstagung des Arbeitskreises Arbeitsrecht der VDJ

Frühjahrstagung des Arbeitskreises Arbeitsrecht der VDJ

Rechtsanwalt Jan Scholand hat am 13.03.2021 an der Frühjahrstagung des Arbeitskreises Arbeitsrecht der VDJ teilgenommen. Themen der Tagung waren die Auswirkungen von Matrix Strukturen im Rahmen der Industrie 4.0 auf das...

weiterlesen


Equal Pay Day

Equal Pay Day

Der Equal Pay Day als internationaler Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern, macht auf die bestehenden Entgeltunterschiede und seine Ursachen aufmerksam. Anlässlich dieses Tages möchten wir...

weiterlesen


Stärkung der Rechte von Arbeiternehmer*Innen durch die aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichtes. 

Stärkung der Rechte von Arbeiternehmer*Innen durch die aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichtes. 

In der aktuellen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichtes kann in mehreren Bereichen eine erfreuliche Stärkung der Rechte von Arbeitnehmer*Innen festgestellt werden. Diese Tendenz ist insbesondere in einer Zeit wichtig, in der Arbeitgeber durch...

weiterlesen


Vortrag: Schadensersatz wegen Gehaltsdiskriminierung

Vortrag: Schadensersatz wegen Gehaltsdiskriminierung

Das Entgelttransparenzgesetz ist seit 2018 in Kraft. Rechtsanwalt Jan Scholand wird in seinem Vortrag die rechtlichen Möglichkeiten aufzeigen, wie betroffene Arbeitnehmer*innen eine Diskriminierung nachweisen können. Zugleich berichtet er...

weiterlesen


FORUM Arbeitsrecht

FORUM Arbeitsrecht

Thema: "Corona und Arbeitsrecht - wo stehen wir?" Die Corona-Krise dauert in allen gesellschaftlichen Bereichen an. Auch im Arbeitsrecht zeigen sich weiterhin vielfältige und gravierende Auswirkungen. 
 
In unserem...

weiterlesen


Das Entgelttransparenzgesetz: Aktuelle BAG-Entscheidung zu Schadensersatz wegen Gehaltsdiskriminierung aufgrund des Geschlechtes (BAG 8 AZR 488/19)

Das Entgelttransparenzgesetz: Aktuelle BAG-Entscheidung zu Schadensersatz wegen Gehaltsdiskriminierung aufgrund des Geschlechtes (BAG 8 AZR 488/19)

In dem von der Kanzlei Hentschel Rechtsanwälte geführten, bundesweit ersten Verfahren auf Schadensersatz wegen Gehaltsdiskriminierung, dem eine Auskunft nach dem Entgelttransparenzgesetz zugrunde liegt, hat das Bundesarbeitsgericht am...

weiterlesen


BAG-Entscheidung (Aktenzeichen 8 AZR 488/19) zur Klage wegen Schadensersatz aufgrund Gehaltsdiskriminierung (Entgelttransparenzgesetz)

BAG-Entscheidung (Aktenzeichen 8 AZR 488/19) zur Klage wegen Schadensersatz aufgrund Gehaltsdiskriminierung (Entgelttransparenzgesetz)

Das Bundesarbeitsgericht entscheidet heute, am 21.01.2021 zum Aktenzeichen 8 AZR 488/19 über das von der Kanzlei Hentschel geführte bundesweit erste Verfahren wegen Schadensersatz aufgrund Gehaltsdiskriminierung, das auf einer Auskunft nach...

weiterlesen


FORUM Arbeitsrecht

FORUM Arbeitsrecht

Thema: "Aus dem Leben eines Technologieberaters" Ein neues Gespenst geht um in Europa: die Datenschutzgrundverordnung! Arbeitgeber zittern vor drohenden Bußgeldern der Datenschutzbehörden. Betriebsräte finden sich mitten in einer...

weiterlesen


Der virtuelle Konferenzraum

Der virtuelle Konferenzraum

Wie funktioniert Kommunikation und wie ändert sich unser Handeln, wenn wir dies im Netz betreiben? Bringt der technische Wandel ein Umdenken mit sich und fordert andere Entscheidungen von uns ab? Oder ist es vielmehr unser Bedürfnis nach...

weiterlesen


Rechte der Beschäftigten bei einer Arbeitgeberinsolvenz

Rechte der Beschäftigten bei einer Arbeitgeberinsolvenz

Wir haben es schon wieder getan – und dieses Mal erklärt, welche Rechte die Beschäftigten bei einer Arbeitgeberinsolvenz haben. Nachzulesen ist das unter...

weiterlesen


FORUM Arbeitsrecht

FORUM Arbeitsrecht

Thema: "Mitbestimmung in Corona Zeiten – Ein Erfahrungsaustausch" Die Wahrnehmung sozialer Mitbestimmungsrechte in Zeiten wirtschaftlicher Krisen stellt Betriebsräte seit jeher vor Herausforderungen. Gerade in schwierigen Zeiten ist es...

weiterlesen


Vortrag: Schadensersatz wegen Gehaltsdiskriminierung aufgrund des Geschlechtes

Vortrag: Schadensersatz wegen Gehaltsdiskriminierung aufgrund des Geschlechtes

Haben Sie das Gefühl, aufgrund Ihres Geschlechts im Job schlechter bezahlt zu werden? Erfahren Sie, wie Sie gegebenenfalls Schadensersatz erlangen können und kommen Sie am 16.3.2020 ins Neue Rathaus Göttingen zu unserem...

weiterlesen


Brennen für den Job oder Burn Out?

Brennen für den Job oder Burn Out?

Im Rahmen der Reihe dabei.digital.nachhaltig.sozial organisierte die DGB Region Südniedersachsen-Harz im Februar eine Veranstaltung mit dem Thema „Brennen für den Job oder Burn Out? Wie neue Arbeitsformen...

weiterlesen


Kollabo… was? Und was hat der Betriebsrat damit zu tun? 

Kollabo… was? Und was hat der Betriebsrat damit zu tun? 

In Zeiten der Covid 19-Pandemie haben sich viele Unternehmen sogenannter Kollaborationsplattformen wie beispielsweise Microsoft Teams bedient, damit die Zusammenarbeit trotz Homeoffice möglich blieb. Auch wir nutzen dieses...

weiterlesen


Endlich Urlaub! ...oder etwa nicht?

Endlich Urlaub! ...oder etwa nicht?

Was passiert mit meinem Urlaub in der Corona-Krise? Hier finden Sie die Anworten! Hentschel Rechtsanwälte 
-Arbeitsrecht für Arbeitnehmer- 

weiterlesen


Kurz & gut: Aktuelles Arbeitnehmerrecht

Kurz & gut: Aktuelles Arbeitnehmerrecht

Keine sachgrundlose Befristung des Arbeitsvertrages bei einer Vorbeschäftigung  Eine befristet eingestellte Arbeitnehmerin hat nun aufgrund der Entscheidung des LAG Baden-Württemberg vom 11.03.2020 (Az. 4 Sa 44/19) ein...

weiterlesen


Mitbestimmungsrechte sind in der Corona-Krise wichtiger denn je

Mitbestimmungsrechte sind in der Corona-Krise wichtiger denn je

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise treffen den Arbeitsmarkt bereits sehr stark und führen zu Auftrags- und Umsatzeinbußen bei Unternehmen und Kurzarbeit für die Beschäftigten. Auch im Arbeitsalltag der...

weiterlesen


Bestimmt der Betriebsrat bei Microsoft Teams mit?

Bestimmt der Betriebsrat bei Microsoft Teams mit?

Das Webinar am 21. April, das das CollaboTeam (Kollaborative Team- und Projektarbeit) der Georg-August-Universität Göttingen organisiert hat, war ein toller Erfolg. Thema waren die Beteiligungsrechte des Betriebsrates und...

weiterlesen


Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 11/2020)

Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 11/2020)

Nicht nur die Arbeitsverhältnisse waren und sind von der Covid 19-Pandemie betroffen, auch auf die Ausbildungsverhältnisse hat sich die Corona-Krise ausgewirkt. Welche Rechte und Pflichten die Auszubildenden haben, lesen Sie...

weiterlesen


#SolidarischNichtAlleine

#SolidarischNichtAlleine

Solidarität am Tag der Arbeit: Trotz und gerade wegen der Coronakrise bietet der 1. Mai Anlass dazu aufzurufen, die sich während der Covid 19-Pandemie stellenden arbeitsrechtlichen Probleme solidarisch und gerecht zu lösen. Für...

weiterlesen


Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 10/2020)

Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 10/2020)

In unserem heutigen Rechtstipp dreht sich alles um den Urlaubsanspruch in der Corona-Krise. Im Moment ist in unserem Betrieb aufgrund der Covid 19-Pandemie nur sehr wenig zu tun. Deswegen zieht mein Arbeitgeber in Erwägung,...

weiterlesen


Das Arbeitsverhältnis in der Insolvenz

Das Arbeitsverhältnis in der Insolvenz

Der Gesetzgeber hat mit dem COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz (COVInsAG) umfangreiche Änderungen insolvenzrechtlicher Vorschriften beschlossen. Das Gesetz sieht vor, dass ein wirtschaftlich ins Straucheln geratenes Unternehmen von der Pflicht...

weiterlesen


Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 9/2020)

Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 9/2020)

Derzeit werden eine Vielzahl von Gesetzen und Gesetzesänderungen auf den Weg gebracht, beispielsweise die Erhöhung des Kurzarbeitergeldes ab dem 4. bzw. 7. Bezugsmonat auf auf 70 % (77 % für Haushalte mit...

weiterlesen


Herausforderungen in der Corona-Krise: Digitale Beschlussfassung

Herausforderungen in der Corona-Krise: Digitale Beschlussfassung

Die Corona-Pandemie stellt Betriebsräte, Personalräte, Schwerbehindertenvertretungen und andere Interessenvertretungen der Arbeitnehmer*innen vor ungeahnte und bislang nicht dagewesene Herausforderungen. Denn trotz der Krise sind die...

weiterlesen


Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 8/2020)

Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 8/2020)

Deutschland befindet sich noch mindestens bis zum 20. April im Corona-Stillstand, doch heute wird Bundeskanzlerin Angela Merkel gemeinsam mit den Ministerpräsident*innen über Lockerungen sprechen. Bestimmendes Thema in unserem heutigen...

weiterlesen


Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 7/2020)

Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 7/2020)

Sehr geehrte Leser*innen, in den Medien ist zu hören und zu lesen, dass sich die Ausbreitung von COVID-19 in Deutschland bereits deutlich verlangsamt hat. Das ist eine positive Nachricht, auch wenn noch keine Entwarnung gegeben werden kann. Im...

weiterlesen


Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 6/2020)

Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 6/2020)

Sehr geehrte Leser*innen,  das Coronavirus gehört mittlerweile schon fast zu unserem Alltag, ob wir das nun wollen oder nicht. Sofern sich für das Arbeitsverhältnis relevante Fragestellungen ergeben, werden wir diese auch...

weiterlesen


Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 5/2020)

Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 5/2020)

Sehr geehrte Leser*innen,  wir hoffen sehr, Ihnen geht es gut! Uns alle stellt das Coronavirus vor große Herausforderungen. Die Auswirkungen betreffen verschiedenste Lebensbereiche, unter anderem auch das Arbeitsverhältnis. Wir...

weiterlesen


Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 4/2020)

Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 4/2020)

Sehr geehrte Leser*innen, uns erreichen weiterhin viele Anfragen zu den Rechten und Pflichten der Beschäftigten im Zusammenhang mit der Coronakrise. In dieser Ausgabe des Newsletters finden Sie eine weitere Auswahl der am häufigsten...

weiterlesen


Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 3/2020)

Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 3/2020)

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie entfalten eine immer stärkere Dynamik. Ihre Bewältigung erfordert solidarisches, flexibles und pragmatisches Handeln, vor allem um Risikogruppen zu schützen. Auch wir haben nun schon längere...

weiterlesen


Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 2/2020)

Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 2/2020)

Darf ich von der Arbeit fernbleiben, wenn ich aufgrund der Schließung von Schulen und Kitas die Betreuung meines Kindes sicherstellen muss? Arbeitnehmer haben in Fällen „höherer Gewalt“ ein Recht darauf, aus dringenden...

weiterlesen


Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 1/2020)

Das Corona-Update im Arbeitsrecht - Was Beschäftigte jetzt wissen müssen (Ausgabe 1/2020)

Darf ich in der jetzigen Situation von der Arbeit fernbleiben? Bekomme ich dann weiterhin mein Gehalt? Nicht ausreichend ist es derzeit, dass Sie der Arbeit fernbleiben, weil Sie befürchten, Sie könnten sich an Ihrem Arbeitsplatz...

weiterlesen


Metro-Tochter Real verkauft: Die Rolle des Betriebsrates bei Betriebsänderungen

Metro-Tochter Real verkauft: Die Rolle des Betriebsrates bei Betriebsänderungen

Derzeit wird in den Medien vielfach über den Verkauf der Handelskette Real durch die Metro AG und die geplante Schließung zahlreicher Supermarktfilialen berichtet. Auch bei solchen unternehmens- oder konzernweiten Betriebsänderungen,...

weiterlesen

Nach oben