Partner

Norina Köslich

Kanzlei Köslich & Dunker (Bremen)

Rechtsanwältin

Zertifizierte Datenschutzbeauftragte

Vita

  • Rechtsanwältin seit 2018
  • Jurastudium in Bremen und Budapest, Referendariat in Bremen, Berlin und Hamburg
  • Zertifizierte Datenschutzbeauftragte (TÜV)

Portrait

Nach ihrem Abitur in Ahrensburg (nähe Hamburg) studierte Norina Köslich in Bremen und Budapest Jura. Hier begann auch bereits die Ausrichtung auf die Arbeitnehmer:innenvertretung – im Rahmen eines Praktikums beim Deutschen Gewerkschaftsbund.

Während ihres Referendariats wählte Frau Köslich die Ausbildung in Kanzleien, welche sich ausschließlich der Vertretung von Arbeitnehmer:innen verschreiben haben.

Beide Examina schloss sie mit dem Schwerpunkt Arbeit & Soziales ab.

Nach dem Studium leitete Frau Köslich die Arbeitsrechtsabteilung einer Kanzlei für Verbraucherrecht in Bremen. Sie bildete sich zur zertifizierten Datenschutzbeauftragten (TÜV) fort.

Neben ihrer Tätigkeit als Anwältin ist Frau Köslich Dozentin an der Hochschule in Bremen für öffentliches Dienstrecht. Außerdem leitet sie Fortbildungen für Betriebsräte im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht.




« Zurück zur Übersicht
Nach oben