Personelle Einzelmaßnahmen richtig erkennen und beurteilen

Mitbestimmungsrechte effektiv zum Wohle der Belegschaft nutzen.

Das Seminar beinhaltet umfassend die Betriebsratsbeteiligung bei personellen Einzelmaßnahmen vom allgemeinen Informationsanspruch in der Personalplanung bis hin zum gerichtlichen Verfahren der Durchsetzung von Zustimmungsverweigerungsgründen.

Den Seminarteilnehmern wird das notwendige rechtliche Wissen sowie die praktische Herangehensweise zur Behandlung aller in seinem Betrieb anfallender personeller Einzelmaßnahmen praxisnah vermittelt. 

Seminarinhalt:

- Rechtliche Grundlagen personeller Einzelmaßnahmen in der betrieblichen Personalplanung 

- Informationsrechte, Mitwirkungsrechte und Mitbestimmungsrechte

- Behandlung personeller Einzelmaßnahmen: Von der allgemeinen Personalplanung zur konkreten

- Personalmaßnahme

- Tipps zur Entscheidungsfindung des Betriebsrates

- Zustimmungsverweigerungs- und Widerspruchsgründe: Reichweite und Grenzen

- Durchsetzung der Mitbestimmung bei personellen Einzelmaßnahmen: System des gerichtlichen 

- Rechtsschutzes in personellen Angelegenheiten

- Verfahrensstatik im Beschlussverfahren

 

 

 

Ansprechpartner

Jan Scholand

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

» Kontakt

Ein barrierefreier Zugang sowie mehrere Park- und Tiefgaragenplätze stehen Ihnen zur Verfügung.

Eine direkte Busanbindung, Linie 21, Haltestelle Leibnizstraße, befindet sich in unmittelbarer Nähe zu unserer Kanzlei.
Geismar Landstr. 19 Geismar Landstr. 19a 37083 Göttingen 37083 Göttingen
Tel.: 0551 517 36 23 Tel.: 0551 517 36 23       Fax: 0551 517 36 24 Fax: 0551 517 36 24

nach oben