Grundlagen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes

Arbeit sicher und gesund gestalten: Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrates

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmenden einen umfassenden Überblick über relevante Vorschriften und die Möglichkeiten der konstruktiven Mitwirkung im betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Damit hier die effektive Zusammenarbeit zwischen den Betriebsparteien gelingt, werden Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten aufgezeigt und erörtert. So erlangen die Teilnehmenden das nötige Grundlagenwissen für die Betriebsratsarbeit im Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Seminarinhalt:

- Einführung und Überblick: Weswegen Arbeits- und Gesundheitsschutz nötig ist

- Was, wer, warum: Begrifflichkeiten, Akteure, Ziele

- Relevante Vorschriften im Arbeits- und Gesundheitsschutz

- Aktuelle Entwicklungen

- Die Bedeutung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes in der Betriebsratsarbeit

- Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte: Rechtliche Grundlagen

- Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats (Teil 1)

- Maßnahmen regeln durch den Abschluss von Betriebsvereinbarungen

- Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats (Teil 2)

- Mitwirkung im Arbeits- und Gesundheitsschutz

- Betriebsinterne Organisation des Arbeitsschutzes

- Miteinander reden: So gelingt die Zusammenarbeit der Betriebsparteien

- Zu guter Letzt: Diskussions- und Fragerunde

 

 

 

Ansprechpartnerin

Rita Dix

Rechtsanwältin

» Kontakt

Ein barrierefreier Zugang sowie mehrere Park- und Tiefgaragenplätze stehen Ihnen zur Verfügung.

Eine direkte Busanbindung, Linie 21, Haltestelle Leibnizstraße, befindet sich in unmittelbarer Nähe zu unserer Kanzlei.
Geismar Landstr. 19 Geismar Landstr. 19a 37083 Göttingen 37083 Göttingen
Tel.: 0551 517 36 23 Tel.: 0551 517 36 23       Fax: 0551 517 36 24 Fax: 0551 517 36 24

nach oben