Weil Ihre Arbeit Teil Ihres Lebens ist!

Wir unterstützen Sie mit herausragendem Fachwissen, Engagement und Leidenschaft bei der Durchsetzung Ihrer Rechte. Unsere Kanzlei vertritt ausschließlich Arbeitnehmer:innen, Betriebsräte und Personalräte. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Arbeitnehmerrecht.

 

Lernen Sie unser Team und unsere Kanzlei kennen - wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Kanzleiteam von Hentschel Rechtsanwälte

Wir beraten Sie vor Ort in Göttingen, Kassel und Baunatal!

Wir beraten Sie vor Ort in Göttingen, Kassel und Baunatal! Sie sind Arbeitnehmer:in und benötigen dringend arbeitsrechtliche Unterstützung in Ihrer Nähe? Wir stehen Ihnen sowohl an unserem Kanzleisitz in Göttingen als auch an unseren Beratungsstandorten in Kassel und Baunatal zur Verfügung:

Vereinbaren Sie einfach einen Termin unter 0551 5173623 oder per E-Mail an info@kanzlei-hentschel.de.
Wir unterstützen Sie gerne!

Sie erreichen uns auch digital!

Gerne bieten wir Ihnen auf Wunsch eine Beratung per Videokonferenz an! Weitere Details zur Videoberatung erfahren Sie von unserem Sekretariat.

Unser Newsletter

Kündigung, Arbeitszeugnis, Kurzarbeitergeld & Co. - Was Beschäftigte wissen müssen 
Sie fragen sich, welche Rechte und Pflichten Sie als Arbeitnehmer:in haben? Schicken Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Newsletter Anmeldung“, gern auch über unser Kontaktformular. Sie erhalten dann unseren Newsletter mit den wichtigsten und aktuellsten Informationen zum Arbeitsrecht.

 

Newsletter-Anmeldung

„Mini-Betriebsrat“ zulässig

„Mini-Betriebsrat“ zulässig

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat in einem Beschluss vom 24.4.2024 – 7 ABR 26/23 entschieden, dass bei einer Betriebsratswahl mit weniger Kandidaten als erforderlichen Sitzen ein "kleinerer" Betriebsrat gebildet werden kann. In dem vom BAG...

weiterlesen


Gefährdungsbeurteilung bei der Einführung einer IT-App

Gefährdungsbeurteilung bei der Einführung einer IT-App

Wenn ein Arbeitgeber eine neue IT-App einführt, kann der Betriebsrat eine Gefährdungsbeurteilung verlangen, wenn sich dadurch die Arbeitsabläufe verändern. So hat es das Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg (10 TaBV 355/23 vom...

weiterlesen


Fortbildungskosten- Rückzahlungsklauseln nicht immer wirksam

Fortbildungskosten- Rückzahlungsklauseln nicht immer wirksam

Fortbildungen sind ein wichtiger Bestandteil von vielen Arbeitsverträgen. Sie bieten sowohl für Arbeitnehmer:innen als auch Arbeitgeber erhebliche Vorteile. Die Arbeitnehmer:innen sind beispielsweise umfassender einsetzbar und können...

weiterlesen

Nach oben